Schlagwort-Archiv: Maipaar

Nov 27

Maiabschluss

IMG_0070

Ein Maiabschluss Ende November? Ist das nicht etwas spät? Diese und weitere ähnliche Fragen könnten sich sicherlich dem ein oder anderen im Kopf nun stellen. Es sei aber versichert, dass unsere Maizeit nicht hätte lang genug sein können, sodass wir nun fast nahtlos in die Weihnachtszeit übergehen werden. Beim diesjährigen Maiabschluss gastierten wir erneut im Vereinsheim …

Weiterlesen »

Sep 19

Wie? Das war’s schon?

IMG_0009

Es ist vollbracht! Die Hauptsaison ist nach dem vergangenen Wochenende nun nach Heimerzheim für beendet erklärt, wo wir uns noch einmal mannstark repräsentiert und das dortige Maikönigspaar samt Gefolge gefeiert haben. Aber keine Panik, es stehen noch einige Oktoberfeste und Feiern an. Zudem ist Karneval ebenfalls nicht mehr weit. Somit wird das Feiern sicherlich nicht zu …

Weiterlesen »

Mai 02

Tanz in den Mai

IMG_55

Es ist vollbracht. Wir haben unseren 10. Kindergeburtstag bei hervorragendem Wetter mit Pauken und Trompeten begehen können, auf den wir mit Stolz und Freude zurückblicken können. Nach dem Stellen des Maibaums bei unserer Lieblingswirtin “Ela” vor der Gaststätte Braunsfeld wurde zügig aufgesattelt, um uns mit einem prächtigen Dorfmai selbst zu beschenken. Da diese Entscheidung in …

Weiterlesen »

Mrz 21

Bäumchen, wechsel dich!

v.l.n.r.: Michael Gatzweiler & Jessica Koller, Kai Maiwald und Jennifer Koch, Lars Adolfs und Jennifer Brauer

Am 18.03.2017 fanden die diesjährige Jahreshauptversammlung und die Maiversteigerung des Junggesellenvereins im Fischenicher Schützenheim statt. Nach der Entlastung des alten Vorstands stand in diesem Jahr eine vollständige Neuwahl an. An dieser Stelle ist allen engagierten Vorstandsmitgliedern bester Dank für ihre intensive und fördernde Arbeit für den Verein auszurichten. So können wir nun den neu gewählten Vorstand unseres …

Weiterlesen »

Jul 13

Ab dem zweiten Mal ist es Tradition

Vergangenes Wochenende ließen wir es richtig krachen und belohnten uns für die einwöchige Arbeit, die wir in unseren Zeltaufbau steckten, fürstlich. Das lag nicht nur daran, dass wir in einer Rekordzeit das Zelt stehen und es mit Technik sowie weiterem Equipment bestückt hatten, sondern auch daran, dass Wetter und Besucher das Ganze zu einem unvergesslichen Erlebnis …

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «