↑ Zurück zu Geschützt: Intern

Junggesellenfest 2015

JGF Fischenich Plakat FINAL (Large)

2015 ist es endlich so weit…

Wir, als Junggesellenverein Fischenich Anno 2007, werden erstmals ein eigenes “großes” Junggesellenfest veranstalten!

Auf dem Gelände des VfR Fischenich werden Festzelt, Imbiss und Schankwagen aufgebaut um nach über 50 Jahren (wieder) das erste “Junggesellenfest in Fischenich” insgesamt drei FestTage gebührend zu feiern.

Wir freuen uns auf JEDEN einzelnen der uns an einem der Festtage einen Besuch abstattet.
Gerne natürlich auch gleich an allen drei Tagen 😉

Folgendes Programm haben wir für euch “zusammengeschnürt“:

_______________________________________________________________________
>>> FREITAG <<<
_______________________________________________________________________

School‘s Out Party

  • Eintritt: 6€
  • Einlass ab 16 Jahren
  • Kölsch Happy Hour (2 für 1) zwischen 19 – 20 Uhr
  • DJ RO-T und DJ Leo Jansen legen für euch auf

Dieser Abend ist genau das Richtige für alle, die den letzten Schultag bzw. den Beginn der NRW-Ferien bei leckerem Kölsch und druckvoller Musik feiern möchten.
Natürlich können auch alle nicht (mehr) Schulpflichtigen und Junggebliebenen einfach vorbeikommen.
JEDER Gast ist herzlich willkommen!

_______________________________________________________________________
>>> SAMSTAG <<<
_______________________________________________________________________

 

Der Samstagabend soll mit besonderem Augenmerk an die Fischenicher Bürger sowie befreundete Gruppen/Vereine aus der Umgebung gerichtet sein.
Neben dem Empfang unseres diesjährigen Maipaares präsentieren wir als Starauftritt die kölsche Newcomer Band MILJÖ .

  • Eintritt: 7€
  • ca. 20.00 Uhr
    Empfang des Fischenicher Maipaares 2015
    Maike Maiwald und Alexander Stemmeler
  • ca. 21.30 Uhr
    LIVE ON STAGE: MILJÖ – DIE Newcomer im kölschen Fastelovend
  •  >> SektbarTHEKE << geöffnet!

_______________________________________________________________________
>>> SONNTAG <<<
_______________________________________________________________________


Der Sonntag findet als traditionelles Junggesellenfest mit Frühschoppen, Festumzug und Fähndelschwenken statt.

Ab den Mittagsstunden wird ein Kaffee- und Kuchenverkauf im Festzelt stattfinden.

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen unser Brudervereine aus der nahen und fernen Umgebung! Ebenso freuen wir uns auf die Fischenicher Dorfvereine sowie Vereine / Gruppiereungen aus dem Hürther Stadtgebiet.

Bringt Durst mit 😉 !

>>> EINTRITT FREI! <<<

  • ab 10:30 Uhr – Frühschoppen im Festzelt
  • 13:00 Uhr – Empfang der Brudervereine
  • 14:30 Uhr – Festzug durch Fischenich
    Zugweg: Auf der Landau – Sandkaulerweg – Gennerstraße – An St.Martin – Schmittenstraße – Auf der Landau
  • im Anschluss Blumenübergabe & Fähndelschwenken im Festzelt
  • ca. 18.30 Uhr – Stefan Stürmer >>LIVE<<

_______________________________________________________________________
>>> KOMBITICKET (Freitag + Samstag)<<<
_______________________________________________________________________

Am Abend der School’s Out Party könnt ihr euch direkt eure Eintrittskarte für den Folgetag sichern und dabei auch noch Geld sparen. Das Kombiticket liegt bei 11 € und berechtigt zum Einlass am Freitag & Samstag.
Das Ticket ist an der Abendkasse erhältlich.

 

_______________________________________________________________________
>>> ANFAHRT <<<
_______________________________________________________________________

Da es nur sehr begrenzte Parkmöglichkeiten gibt, empfiehlt sich die Anreise mittels öffentlicher Verkehrsmittel, einem Fahrdienst/Taxi oder einfach zu Fuß.

  • Bushaltestelle (Stadtbus – Linie 713): “Am Bruch“ oder “Auf der Höhe“ (HIER gehts zum Fahrplan)
  • Bahnstation (KVB – Linie 18): “Fischenich Stadtbahn“ (HIER gehts zum Fahrplan)
  • Adresse: Auf der Landau 47, 50354 Hürth-Fischenich
    (Sportplatzgelände des VfR Fischenich)

Hier das ganze nochmal auf einer Karte / Google Maps:

FACEBOOK

JGF Fischenich Plakat FINAL (Large)

Bei Klick auf das Plakat geht’s direkt zur Facebook Veranstaltung ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>