«

»

Jun 19

Wir können auch Sport

Am vergangenen Wochenende hatten wir ein Heimspiel beim 19. karnevalistischen Benefizturnier unter der Leitung sowie Organisation von Heinz Gerd Sester und Markus Müller. Die am Freitag absolvierten Vorrundenspiele auf dem Vereinsgelände des VfR Fischenichs verliefen für uns äußerst hervorragend. Aus drei Spielen holten wir drei Siege und sicherten uns somit den Gruppensieg. Hoch motiviert begangen wir die Endrundenspiele, die uns jedoch mit zwei aufeinanderfolgenden Niederlagen einen eher ernüchternden Start bescherten. Im letzten Samstagspiel fuhren wir jedoch noch rechtzeitig einen Sieg für die Moral ein, der uns schließlich einen soliden 7. Platz brachte. Sieger des Turniers wurde der benachbarte Junggsellenverein aus Kendenich. Anzumerken ist zudem, dass der Erlös des Benefizturniers einem im Altenheim lebenden Mann zugute kam. Diesem wurde vor einigen Wochen der Rollstuhl gestohlen und durch den Erlös wurde ihm ein neuer Rollstuhl ermöglicht.

Mit dem Junggesellenfest in Metternich startete der Sonntag. Mit großen Ambitionen nicht nur unseren 7. Platz beim Fußballturnier zu feiern, sondern auch zum dritten Mal in Folge den Stimmungspokal zu holen, fuhren wir dorthin. Außerdem vollzog sowohl unser Fähnrich Andreas Stemmeler seine Fähnrichsweihe als auch tranken sich Marcel Fischer und Dominik Paganopoulos nach unserem bewährten Aufnahmeritual in den Verein ein. Bei hervorragendem Wetter gaben wir uns keine Blöße und ergatterten unser angestrebtes Ziel des Stimmungspokals, der durch die 2. Meistbeteiligung komplettiert wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>